Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

Oder auch die ganze Nacht?

Es ist 2:17 Uhr. Seit 1:37 Uhr wälze ich mich schniefend und triefend im Bett hin und her, das Schnarchen Röcheln Schnaufen laute Atmen des Herrn des Hauses neben mir macht es nicht besser. Um 2:00 Uhr entscheide ich, mal für eine Weile aufzustehen. Vielleicht wird es mit der Nase ja besser, wenn ich nicht liege.

Es ist Frühling, alles blüht und spriesst und die Pollen rauschen durch die Lüfte. Schön, das alles. Nur kann ich in dieser Jahreszeit nicht gut schlafen, wenn meine Nase dicht ist, mein Hals juckt, die Augen tränen.

Ich brauche dringend ein abschwellendes Nasenspray und nicht so ein Wischi-Waschi-Meersalz-Zeug!!! Am liebsten würde ich grad sofort in eine Nachtapotheke fahren. 😉

Vielleicht versuche ich, ein bisschen auf dem Sofa im Wohnzimmer weiterzuschlafen. Da kann ich mich auch ganz gut in eine halbaufrechte Position legen, was vielleicht nicht gerade super für den Rücken ist, aber hoffentlich die Nase ein bisschen besänftigt.

Erwähnte ich es schon? ICH HASSE DIESE SEITE DES FRÜHLINGS !!!!!!!!!

Gute Nacht.

Fortsetzung:

Ich muss wohl tatsächlich auf dem Sofa nochmal eingeschlafen sein, denn um 6:00 weckt mich der Herr des Hauses (meinen Wecker hatte ich nämlich oben gelassen und der weckte dann den Herrn des Hauses… 🙂 ).

Ich füttere die Katzen, stelle die Müslidosen, Milch und Schüsseln auf den Tisch (wir haben 4 Stück: eine mit Cornflakes, eine mit Knuspermüsli, eine mit 5-Korn-Biomüsli und eine mit Schokopops oder sowas) und schaue auf die Wetter-App im iPad. Regen ist angesagt. Wir frühstücken gestaffelt, je nach dem, wer fertig geduscht hat oder später Schule hat oder schon los muss, usw. Sohn 1 nimmt den Bus. Wegen womöglich eventuell ein bisschen Regen am Nachmittag. Sohn 2 fährt Fahrrad. Sohn 3 geht zu Fuss.

Meiner Nase geht es noch nicht wirklich besser. 😦 Vielleicht ist es doch eine Erkältung und keine Allergie?

Ich suche bei Frau Brüllen vergeblich nach dem Link, um das Tagebuchgeblogge zu verlinken. Hat sie wohl vergessen. Naja, später vielleicht.

Der Herr des Hauses bekommt seine AppleWatch zurück, weil ich mir gestern die kleinere als sozusagen vorgezogenes Geburtstagsgeschenk gekauft habe. Sehr weit vorgezogen….. 🙂

Ich muss dringend ein paar Rechnungen bezahlen und erledige das schnell online auf dem Sofa. Ausserdem schmeisse ich noch die Spülmaschine an.

Auf der Terrasse taucht der kleine Baby-Kater von Nachbarn auf und klaubt sich eine alte,  angenagte, von unseren Katzen verschmähte Maus und trägt sie davon. So ist’s auch entsorgt. Danke. 🙂 Leider war er so zappelig, dass ich ihn nicht vor die Kamera bekommen habe. Der ist echt mega-süss!!

So. Jetzt noch ein bisschen duolingo auf Spanisch und dann ist heute wieder NordicWalken. Das bringt „Punkte“ auf der Watch. 🙂

IMG_0072

Sorry, etwas unscharf…..

Fortsetzung:

wie ging’s weiter?

Bei duolingo mache ich rasant Fortschritte!!! 😉

IMG_0075

langsam blablabla das Eichhörnchen oder so…. 🙂

 

IMG_0074

Allerdings ist es jetzt am Anfang noch nicht soooooo schwer….

Dann ging’s raus zum Walken. Wenn ich doch „nur“ eine Erkältung habe, dann löst sich alles beim Laufen, wenn es eine Allergie ist, war die Idee, in den Wald und durch die Felder und Wiesen zu walken vielleicht nicht gerade die beste….

Aber was tut man nicht alles für ein gutes Ergebnis auf der Watch…..

IMG_0077

das Bild ist diesmal schärfer, dafür sieht man meinen schrumpeligen Arm…. 😦

6.25 km gelaufen in ca. 90 min. Somit habe ich mein Aktivitäten- und TrainingsProgramm für heute bereits erfüllt. Nur regelmässig aufstehen muss ich noch ein paar mal.

Leider habe ich nach dem Walken so einen Mordshunger, dass ich mir meistens so ein richtig grosses zweites Frühstück mache (ist aber auch immer noch irgendein Toast oder Brötchen oder Zopf-Rest vom Wochenende übrig….). Gar nicht gut. Wo bleibt meine Disziplin???

Ich schmeisse noch eine Ladung Sportsachen in die Waschmaschine, koche eine kleine Portion Reis für Sohn 3 und mich (die beiden anderen sind über Mittag nicht zu hause) und kann endlich die Seite bei Frau Brüllen verlinken. 🙂

IMG_0076 (1)

So weiss im Topf sieht er immer fotogener aus als später mit Gemüse und Sauce vermischt.

Naja, dann kommt noch so dies und das. Emails schreiben, Organisieren, dass Sohn 3 morgen irgendwie vom Training mitgenommen wird, Wasch- und Spülmaschine ausräumen, und und und.

Der Nase geht es ein bisschen besser, aber ich werde auf jeden Fall nachher noch ein Nasen-Hammer-Spray kaufen, damit diese Nacht besser wird.

Sohn 3 kommt gegen 12:30 zum Mittagessen und verschwindet mit seinen Hausaufgaben direkt zum Nachbars-Sohn, wo sich wohl noch ein paar andere zum gemeinsamen voneinander Abschreiben Hausaufgaben machen treffen.

Jetzt habe ich einen freien Nachmittag bis ca. 17:30. Ich muss noch eine Vertretungslektion für morgen früh vorbereiten und dann werde ich mal ein bisschen meine Telc-Prüfer-Qualitäten auffrischen, denn am Donnerstag muss ich zwei mündliche Prüfungen abnehmen. Die letzte ist schon etwas länger her….. Ausserdem muss ich meine Lizenzen noch auffrischen. Das schiebe ich schon Wochen vor mir her….

Abends werde ich dann noch mal 90 min. einen Deutschkurs geben, nach Hause kommen, meine Nase unter Drogen setzen und ins Bett fallen.

Daher endet mein Tagebuch heute schon hier. Vielen Dank an alle, die bis hier her durchgehalten haben. 🙂

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Frau Schnäselchen
    Apr 05, 2016 @ 12:17:16

    😀 Ziemlich lustig geschrieben dein WMDEDGT. Musste direkt etwas lachen. Vor allem das Geschnarche erinnert mich an uns! 🙂
    Gute Besserung deiner Nase!

    Liebe Grüße,
    Irene

    Antwort

  2. bigmama
    Apr 05, 2016 @ 12:53:35

    😷 gute Besserung … Hoffentlich ist es wirklich nur „Heuschnupfen “ … Bei uns liegt die Große mit einem Virus flach … Der Herr des Hauses hat auch schon Fieber 🤒 … Mich plagen Halsschmerzen … Voll das Seuchengebiet hier 🤐

    Antwort

    • wahnsinn22
      Apr 05, 2016 @ 13:07:13

      oh, bitte nicht. Kann ich jetzt gar nicht brauchen. Obwohl…… die Erkältung ist dann irgendwann vorbei, wohingegen der Heuschnupfen…..das kann noch dauern, denn irgendwas blüht ja quasi immer.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: