tödlicher Männerschnupfen

allerdings bei mir….. 😦 (immerhin arbeitgeberfreundlich am Wochenende…..)

Ich bin eigentlich so gut wie nie krank. Die einzige grössere Sache war eine Salmonellenvergiftung nach dem Verzehr eines Tiramisu in einem Restaurant (da waren dann gleich mehrere Gäste betroffen…..), da war ich so richtig krank mit Spitalaufenthalt und so. Das ist aber schon sooooo lange her, da hatten wir noch nicht mal Kinder.

Und als wir dann Kinder hatten, durfte ich sowieso nicht mehr krank werden. Wer hätte sich denn dann um die Jungs gekümmert?

Irgendwann im November merkte ich mal, oh – meine Nase beginnt zu laufen, na hoffentlich wird’s nicht schlimmer. Ich ging dann, wie immer Dienstags, 90 min. bei Eiseskälte Nordic Walken und schon am nächsten Tag war nix mehr mit der Nase.

Seit ca. einer Woche schnieft Sohn 1 herum, hält sich aber für einen männlichen Teenager erstaunlich wacker und ist sogar zur Schule gegangen.

In der Nacht auf gestern ging es dann bei mir los. Ach, tagsüber so ein bisschen Schniefnase ist ja kein Drama, aber wenn ich in der Nacht nicht schlafen kann, weil meine Nase dicht ist, das ist gar nicht schön! Ausserdem musste ich gestern noch arbeiten (einen Kurs habe ich Samstags von 9-10:30) und bin sogar mit dem Fahrrad gefahren. Dachte, es könnte vielleicht die gleiche Wirkung haben wie beim Nordic Walken.

Aber leider nein, bei 11 Grad Plus putzt es einen eben nicht so gut durch wie bei 2 Grad Minus. Dann habe ich sogar noch mit dem Herrn des Hauses einen Spaziergang gemacht (auch, um die Watch noch ein bisschen zu testen 🙂 ), aber auch das half nicht. Diese Nacht also wieder das selbe Spiel. Eine Tonne Taschentücher verbraucht, von einer Seite auf die andere gewälzt und um 4:00 Uhr in der Nacht ein bisschen durch’s Haus gelatscht, in der Hoffnung, die Nase würde sich meiner erbarmen und mir noch ein bisschen Schlaf gönnen.

Um halb 8 war dann Feierabend. Ich wollte wenigstens einen ersten Kaffee geniessen und schon mal ein Schokobrötchen essen, aber oh Schreck: kein Geschmack!!!! Alles weg. Ich versuchte mit grosser mentaler Anstrengung mir VORZUSTELLEN, wie lecker der Kaffe und das Brötchen schmecken, versuchte mich zu erinnern, aber nein, nichts zu wollen.

Schade eigentlich, da mag man dann gar nichts essen. (ok, das kann ja manchmal auch ganz praktisch sein, wenn man gerade ein bisschen abnehmen möchte und die Schokolade schmeckt nach nichts. 😉 )

Wenigstens sind Ferien und ich muss am Montag nicht die Jungs in die Schule scheuchen, sondern kann ein bisschen ausschlafen. Hoffentlich. Irgendwann wird das alles ja wohl wieder vorbei sein……

So, ihr seht, ich kann fast so gut jammern und leiden wie ein Mann, oder? 😉

Ich wünsche euch einen gesunden, geschmackvollen und gemütlichen Sonntag!

Werbeanzeigen

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. menzeline
    Feb 07, 2016 @ 14:19:22

    Liebe A.,
    das ist doch kein Jammern, dass sind Tatsachen, dir geht es nicht gut, weil Nase zu und überhaupt. Das muss man doch ganz klar sehen.
    Deshalb wünsche ich dir gute Besserung und baldige Genesung, sowie eine erholsame kommende Nacht.
    Liebe Grüße
    menzeline

    Antworten

  2. Forest
    Feb 07, 2016 @ 23:26:37

    Ach , du bist ja die Einzige, die sich mit Sport von einem schnupfen heilen versucht! Hast du etwas wegen Apotheke (oder Apothekerin!)? Na, ich hoffe, dass deine Söhne sich um dich gut kümmern… chacun son tour! Also, geh bald besser, oder ich komme persönlich um dir Medizin beizubringen! 😉

    Antworten

  3. bigmama
    Feb 11, 2016 @ 20:01:49

    So , hoffe es geht dir mittlerweile wieder besser , beim nächsten Mal versuch es mal mit Inhalation (Kamillentee ) oder China Öl auf Taschentuch neben dem Bett oder Hustensalbe auf Brust … Sowas gehört in die Hausapotheke 😉😇 Aber verstopfte Nase ist mit das nervigste , was es gibt … Und Halsweh 😖 … Ja , wir dürfen auch mal der Nation mitteilen , wie es uns geht 😜 🤒😷In diesem Sinne „Gute Besserung“ und viel Gesundheit für ALLE 😽

    Antworten

    • wahnsinn22
      Feb 11, 2016 @ 22:14:38

      Ja, Mama 😉 ich werd’s mir für nächstes mal merken. Jetzt geht es tatsächlich schon wieder besser. Echt blöd fand ich, dass der Geschmackssinn weg war. Da macht essen gar keinen Spass mehr. 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: