Blindenfussball

Am Sonntag hatte Sohn 2 ein Fussballspiel am Abend um 17:00 Uhr. Als ich so gegen 18:00 Uhr losfuhr, um ihn abzuholen, hing eine dicke, weisse Nebelsuppe in der Luft. Zum ersten Mal in diesem Auto musste ich die Nebelleuchten anschalten……

Dann fuhr ich ein Stück durch Frankreich über eine nur sehr mässig beleuchtete Landstrasse. Das war schon ziemlich krass, so mit Sichtweite um die 10 m schätze ich mal. Mit Fernlicht sah man zwar noch viel schlechter, aber immerhin schimmerte hinten mal so ganz schwach ein Begrenzungspfosten.

Naja, irgendwann kam ich dann doch noch auf dem Fussballplatz an und was sah ich da?

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. 🙂

Nebelfussball

Das Flutlicht machte es auch nicht besser. Sohn 2 hatte etwas am Knöchel, so dass er gar nicht mitgespielt hat (der gute Wille war aber da….) und seine Mannschaft hat 9:0 verloren 😦 . Puh, die waren aber auch alle viel grösser und natürlich hat Sohn 2 in der Verteidigung gefehlt. 😉

Und sonst so?

Ok, falsche Reihenfolge. Am Samstag war ja noch Halloween. Zuerst war der Plan, dass wir bei Nachbars ein Raclette essen und somit gar nicht zuhause wären. Darum bastelte ich eine Kiste, aus der sich potentielle Geister oder Hexen oder Zombies hätten bedienen sollen, wenn sie bei uns niemanden antreffen. In der Mitte ist ein kleines Loch, damit man nicht einfach ohne Ende nehmen kann.

Sohn 3 meinte aber, dass es sicher Kinder gäbe, die die ganze Kiste einfach mitnehmen würden. Ach, wir überlegten hin und her und schliesslich ergab es sich, dass wir das ganze Raclette zu uns verlegten und wir den Kindern diese Kiste einfach so hingehalten haben. Auch gut. 🙂

Halloween

 

Und zum Schluss noch ein Flammenmeer im Wald. Ach, der Herbst ist schon eine schöne Jahreszeit, wenn es nicht gerade dunkel, grau, kalt und neblig ist. 🙂

Herbst

 

Eine schöne Woche wünsche ich euch.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: