ach, ist ja auch egal

wenn nun schon fast Weihnachten ist, dann kann ich ja auch schon mal mit den Vorbereitungen beginnen, oder?

Guetzli'15

 

Zuerst habe ich mal den „Backschrank“ aufgeräumt, denn da waren teilweise noch Backzutaten drin, die bis 2012 haltbar waren….. *öhömm*

Dann stöberte ich im Guetzli-Buch und suchte schon mal ein paar leckere Rezepte raus, für die ich dann nächste Woche, wenn ich mal wieder in Deutschland bin, die Zutaten kaufen werde.

Das Wichtigste aber ist natürlich das Stollenrezept von Oma. Ist wirklich von Oma, die leider nicht mehr lebt, mir aber zum Glück noch zu Lebzeiten das Rezept verraten hat. 🙂

 

Stollenrezept

 

Inzwischen habe ich es trotzdem etwas abgewandelt, weil dem einen zu viele Rosinen, dem anderen zu viel Zitronat (oder überhaupt Zitronat, das ist doch völlig überflüssig) drin sind. Ausserdem ist mein Ofen anders als es der von Oma war und so musste ich auch die Backzeit und -temperatur etwas anpassen.

Normalerweise habe ich die Stollen immer Ende November gebacken, damit wir sie dann Mitte Dezember bis Weihnachten essen konnten.

Diesmal werde ich schon Anfang November backen, dann sind sie schon in der Adventszeit „reif“ und wir haben schon eher etwas davon.

Clever 😉

Und jetzt mache ich mich mal auf die Suche nach diesen genialen Blätter-Ausstechern von Frau Landgeflüster. Die muss ich auch haben!!! 🙂

 

Advertisements

8 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Frau Landgeflüster
    Okt 22, 2015 @ 18:17:46

    na dann, viel Erfolg. Da ich sie geschenkt bekommen habe, kann ich Dir leider keinen Tipp geben.

    Antwort

  2. Rosini
    Okt 22, 2015 @ 19:07:38

    Antwort

  3. trulle
    Okt 23, 2015 @ 07:13:52

    Juchu! Weihnachten! Dann kommn die Weihnachtsjungs, oder konntest Du sie nicht wieder zur traditionellen Karte überreden?

    Antwort

    • wahnsinn22
      Okt 23, 2015 @ 07:41:20

      ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nicht mal das Sommer-Foto von den Söhnen gemacht habe….. Zu Beginn dieser Serie gab es ein Sommer und ein Weihnachtsfoto. Das Sommerfoto verschob ich immer weiter nach hinten, weil…. äh, weiss auch nicht und nun, dieses Jahr habe ich es wohl tatsächlich geschafft, dass ich beide Fotos zur gleichen Zeit machen kann.
      Leider ist der Akku vom Fotoapparat im Ar…., muss also alles noch ein bisschen warten.
      Aber geplant sind die Fotos auf jeden Fall!!!
      🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: