Ein Wettlauf mit der Zeit

Tagsüber wurde es immer wärmer und wärmer, es setzte leichter Schneeregen ein und ich bangte um meine Eislaternen, die hoffentlich noch bis zum Eindunkeln überleben würden.

Die Pfütze unter den Laternen wurde immer grösser, der Boden der Laternen taute weg, aber gegen Abend wurde es zum Glück wieder etwas kühler und ich konnte endlich die Teelichter einsetzen und die Laternen beleuchten.

So gegen 18:00 Uhr war es zwar noch nicht richtig dunkel, aber ich brauchte für die Fotos ja auch noch ein bisschen Restlicht. So richtig gut kann ich nämlich in der Dämmerung und ohne Blitz noch nicht fotografieren. Ich probiere so lange mit verschiedenen Verschlusszeiten oder Blenden herum, bis mal ein gutes Foto dabei heraus kommt. Ein Profi wäre da viel schneller und die Fotos wären noch viel besser geworden. Naja.

Hier trotzdem mal meine beleuchteten Eislaternen:

Eislaterne1

Eislaterne2

Eislaterne3

Eislaterne4

Eislternenkreis

Durch leichten Wind und vielleicht auch die einsetzende Kälte gingen die Kerzen leider recht schnell wieder aus. Entweder muss ich es mal mit grösseren Eiskugeln versuchen oder mit einem Windschutz.
Nächstes Jahr dann…. 🙂

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Betty
    Feb 09, 2015 @ 22:41:18

    Die Bilder sind echt super schön geworden. Es wirkt fast schon magisch, erstaunlich was du dort erschafft und mit der Kamera eingefangen hast 🙂

    Antwort

  2. menzeline
    Feb 10, 2015 @ 07:20:27

    Danke fürs Zeigen. Die Bilder sind doch recht gut geworden. Das letzte Foto gefällt mir besonders gut.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: