ja, sowas….

Sind denn schon wieder zwei Jahre um???

Nein, noch nicht ganz, aber trotzdem wechsle ich schon wieder den Job. Okay, direkt wechseln tue ich noch nicht. So schnell kann man ja nicht einfach kündigen. Weil ich aber nur 2 Tage, also 40%, in der einen Firma arbeite, habe ich ja noch theoretisch 60% übrig.

Nun ist es so, dass die 40% Stelle ca. 1 Stunde Autofahrt von mir entfernt ist. Auf dem Rückweg habe ich wegen Stau sogar 90 Minuten.
Das sind pro Woche ca. 5 1/2 Stunden vergeudete Zeit, denn im Auto kann man ja nichts anderes machen ausser Auto fahren. Würde ich den Zug wählen, hätte ich einen Arbeitsweg (von Tür zu Tür) von 1 Stunde und 45 Minuten. Ein Weg…..

Tja, also habe ich ein bisschen die Augen offen gehalten, ein paar Bewerbungen verschickt, hier und da in der Region – und siehe da: seit gestern habe ich nun einen Zweit-Job 🙂 .

Am Donnerstag werde ich ein hoffentlich ruhiges Gespräch mit dem Chef der alten Firma führen und ihm mitteilen, dass ich mich langsam aber sicher wieder in die Umgebung meines Wohnortes orientieren werde und möglichst bald nicht mehr die 5 1/2 Stunden pro Woche Auto fahren möchte.

Ich werde mich finanziell ganz sicher verschlechtern, da ich momentan ein festes Gehalt bekomme und im neuen Job wieder nur stundenweise bezahlt werde. Und am Anfang auch noch viel weniger arbeiten kann als vielleicht später (es geht hier um Unterrichtsstunden in Deutsch.), aber wenn ich die Fahrerei los bin, ist es mir das Wert!
Ausserdem werde ich sowieso eine Weile noch parallel in beiden Firmen arbeiten, dann kann ich ein bisschen was zur Seite legen. Vielleicht….

Morgen habe ich im neuen Job eine Fahrstunde. Das ist sehr lustig und gehört offenbar zum Einführungsprogramm. Falls nötig kann man nämlich für Aussentermine den Firmensmart benutzen und dafür muss ich morgen unter Beweis stellen, dass ich den überhaupt fahren kann 🙂 .

Also dann – auf ein Neues

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Dez 12, 2014 @ 10:16:22

    Na, dann viel Erfolg😃 … Drück dir die Daumen … Die bisherige Fahrerei würde mich auch stören 🚙🚗🚕🚛🚙🚚🚓🚗 in diesem Sinne … Schönes Wochenende und einen besinnlichen 3.Advent …

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: