so, das Kätzchen ist wieder zu Hause

Heute Mittag habe ich den Tierarzt angerufen und der meinte, sie würde sich bei ihm zu Tode langweilen und es total doof finden und wir dürften sie also gerne abholen. 🙂

Die Drainage ist raus, alles gut gegangen und darum kann sie nach Hause.
Allerdings muss sie einen Trichter um den Hals tragen, weil sie sich sonst sofort alles wieder aufschlecken würde. (sie hatten es in der Praxis mal ausprobiert und sie fing sofort an zu schlecken.)

Naja, das wird sie ja überleben.

Das Fressen gestaltete sich als schwierig, also nahm ich ihr den Trichter zum Fressen mal ab.

Es ist wirklich sehr unbequem dieses Teil und sie sieht nicht gut damit und sie kann sich gar nicht putzen und überhaupt.

Da kam der Herr des Hauses auf eine coole Idee. Man müsste ihr so einen Anzug anziehen, der einfach nur den Schulterbereich abdeckt und dann könnte man sich den Trichter doch sparen.

Und mir fiel dann ein, dass wir irgendwo noch so einen Puppenpullover rumliegen haben, den ich natürlich sofort gefunden habe (das Genie beherrscht das Chaos 😉 ).

Und nun ist die Katze glücklich und zufrieden, kann sich endlich ausführlich putzen, kann wieder fressen, kann bequem liegen.

Katze mit Pulli

Ob wir ihr das über Nacht so anlassen können? Eigentlich kann sie es nicht ausziehen und sie kann es auch nicht so hochschieben, dass sie doch an die Narbe herankäme.
„unterschätze die Katze nicht….“ meint der Herr des Hauses.

Aber ich glaube, wir lassen das jetzt mal so. Katze ist glücklich und wir vertrauen der ganzen Sache.

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ellenkamika
    Sep 24, 2014 @ 19:47:25

    Ein Puppenoverall ist vielleicht über nacht doch besser 😉

    Gut, dass es dem Kätzchen wieder besser geht =)

    Antwort

  2. Elena
    Sep 26, 2014 @ 06:49:55

    Wie schön zu lesen, daß es der Katze wieder gut geht; allerdings bin ich neugierig, ob sie nicht doch den „Pyjama“ ausgezogen hat.. 😉

    Viele Grüße
    Elena

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: