Das Projekt

Bei Frau Nessy heisst es Thorstens Projekt.

Und ich habe auch so ein Projekt 🙂

Ich hatte aus Faulheit all die vielen, kleinen Tomatenpflänzchen einfach zusammen im Topf gelassen. Das war ihnen natürlich zu eng und sie dachten nicht im Traum daran, irgendwelche Tomätchen wachsen zu lassen.
Ich vernachlässigte sie auch beim Giessen und achtete eigentlich überhaupt nicht mehr auf diesen Topf.

Doch plötzlich sah ich ein kleines, grünes Minitomätchen heranwachsen.

Sofort riss ich so gut wie all die anderen fruchtlosen Stängel aus dem Topf und liess diesen einen seine ganze Pracht entfalten.

Und siehe da:

single Tomate

das Projekt

Sie wird immer röter und sogar noch ein bisschen grösser. Ich bin extrem erfreut über meine gärtnerischen Erfolge !!! 😉

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Sep 21, 2014 @ 17:19:06

    Oh , das wird ein Festmahl … EINE Tomate für 5 Personen 😉 😛

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: