Sie kommt wieder (Betonung auf „kommt“)

Wir hatten ja neulich mal die Kastanie ausgegraben, weil sie immer grösser wurde und ich dachte, irgendwann bekomme ich sie nicht mehr alleine raus und dann muss ich einen Gärtner kommen lassen und, und, und.

Weil es aber die Kastanie von Sohn 3 war, durfte ich sie nicht einfach auf dem Kompost entsorgen, sondern sie musste umgepflanzt werden.

Damals sah sie noch so aus:

im Topf

Nach gar nicht all zu langer Zeit sah sie dann leider so aus:

blattlos

Sie hatte fast alle Blätter abgeworfen, der Nachbar (der mit dem schönen Rasen) guckte ganz mitleidig rüber und wir dachten schon daran, sie nun doch zu entsorgen.

Aber zum Glück sind wir ja relativ faul und ob da nun ein Topf mehr oder weniger auf der Terrasse herumsteht ist auch egal, also auf jeden Fall sah ich heute das hier:

Knöspchen

Junge, frische Triebe!!!! 🙂
Sie kommt wieder. Das Warten hat sich gelohnt!!

Schön 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: