Stell dir vor…..

ja, stell dir mal vor, du gehst zum Friseur und keiner merkt’s ….

In der Sprachschule. Da bin ich morgens vor meinem Termin hin, mit ungewaschenen Haaren, notdürftig hinten zusammengebunden, damit man nicht so sieht, wie ungewaschen sie sind, dann direkt nach dem Unterricht zum Friseur und dann abends noch mal Unterricht.
Die hätten doch was merken müssen, wie ich plötzlich „die Haare schön“ hatte. Unglaublich. Keiner hat was gesagt. Sonst kommt doch immer diese eigentlich ja dämliche Frage: „oh, warst du beim Friseur?“

Andererseits:

vielleicht sah es vorher gar nicht sooo schlimm aus, wie ich es gefühlt habe? Vielleicht haben die anderen diese massive Graufärbung im Ansatz gar nicht gesehen? … obwohl ich ja eher klein bin und die meisten mir ja oben auf den Ansatz gucken könnten…. ;-).

Vielleicht hat die Friseurin genial fast den gleichen Look hinbekommen wie vorher, so dass gar kein Unterschied zu bemerken war? Mal vorausgesetzt, dass es vorher tatsächlich noch ganz akzeptabel aussah.

Oder……

…. sieht es jetzt so grottenschlecht aus, dass sich einfach niemand getraut, etwas zu sagen?

Ich war heute mit den Jungs beim Friseur (einem anderen als meinem), habe mir die Haare extra noch gewaschen, damit man ja sieht, wie gut die neue Farbe strahlt, wie schön der Schnitt ist…..
Da fragt mich die Friseurin, ob ich auch einen Termin hätte, oder nur die Jungs!!!
Ja, sieht es etwa so aus, als ob ich schon wieder einen Termin bräuchte????

Vielleicht bald einen beim Psychotherapeuten…

Ich glaub ich geh mal ’ne Runde weinen……

Werbeanzeigen

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. rax
    Okt 10, 2013 @ 17:23:19

    Hey, Du siehst immer bezaubernd aus!
    Die wenigen grauen Haare im Ansatz, das siehst nur Du und auch nur wenn du im Scheinwerferlicht unseres Bads vor der Spiegelfront stehst. Das bisschen Grau bei soviel Blond.

    Gruss
    Rax

    Antworten

  2. Inch
    Okt 11, 2013 @ 07:36:39

    Ich spreche Dir mein tiefstes Mitgefühl aus! Und das ist absolut ehrlich gemeint

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: