die Kärcher

Juhu, die Sonne scheint, es wird wärmer, die ersten Blumen blühen und ich höre – nein, nicht die Vögel zwitschern – ich höre die Kärcher.

Ach man, dabei könnte es jetzt so schön sein auf der Terrasse in der Sonne. Aber es dröhnt und rauscht und brummt um mich herum. Alle scheinen heute zu kärchern. Alles soll wieder blitzeblank sein.

Zugegeben, ich habe mir neulich auch, also naja, nur einen ganz kleinen, ähm, warum denn nicht?
So einen Fensterputzerkärcher. War im Angebot…… da musste ich doch zugreifen, so als Putzniete.

Er steht hier noch originalverpackt in der Ecke, weil es ja die ganze Zeit geregnet hat, aber nun werde ich ihn bald mal brauchen (müssen), denn die Fenster sind dringend fällig!!

Ich werde berichten :-).

P.S.: es ist ja soooo ergreifend, die Katzenbabies durch den Katzenbauch zu spüren. Sie treten der Mama genau wie die Menschenbabies von innen gegen den Bauch. Hach, gar nicht mehr lange……

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. pixelspielerei
    Apr 13, 2013 @ 14:43:54

    Na, da stehen Dir ja zwei wunderbare Ereignisse bevor. Obwohl … das Eine ist dann doch etwas wunderbarer, als das Andere, hm?! 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: