Ameisen-Update

ähm, tja, manchmal ist es eventuell kontraproduktiv, diese Giftfalle aufzustellen, denn inzwischen haben die Ameisenchefs offensichtlich Meldung im Hauptquartier gemacht……

Innen an der Spülmaschine ist jetzt eine schwarze Spur…….
Die Spur, die ich anfangs gesucht hatte, jetzt habe ich sie.

Das Gift funktioniert ja so, dass es den Ameisen wohl sehr mundet und sie es ins Nest tragen und dann auch noch allen anderen bescheid sagen, wie lecker das Zeug, und wo es zu finden ist.

Jetzt sollen sie sich einfach mal so richtig sattessen und dann ist Schluss!!!!

Hoffentlich…….

Bäääääh, ich mag diese Viecher nicht in meiner Küche, sagte ich das bereits?

Bäh, bäh, bäh

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. pixelspielerei
    Apr 07, 2013 @ 16:52:40

    Oh, das Thema haben wir gerade auf meinem anderen Blog, u.a. in den Kommentaren, gehabt:

    http://skriptum.wordpress.com/2013/04/04/schlagkraftige-worter/

    Versuch es doch mal (sofern die jetzige Maßnahme nicht greift) damit, ihnen mit Zimt-Linien den Weg nach draußen zu weisen oder, wie ich gerade gelernt habe, doppelseitiges Klebeband (nicht auf dem Boden festgeklebt) mit Nelken zu bekleben und die Viecher so rauszutreiben.

    Ameisen in der Wohnung sind echt das, was ich genauso dringend brauche, wie Salzsäure im Auge … 😉 Ich drücke Dir die Daumen, dass Du sie ratzfatz los wirst!

    Antwort

    • wahnsinn22
      Apr 07, 2013 @ 17:14:46

      Naja, „Fluchtweg nach draussen“ sollte ja nicht das grösste Problem sein, denn sie sind ja irgendwo auch hereingekommen, oder?
      Sie nehmen am besten den gleichen Weg :-). Und zwar schnell!!

      Antwort

  2. menzeline
    Apr 08, 2013 @ 09:20:14

    Ich hatte mal Ameisen auf dem Balkon und zwar so schlimm, dass sie vereinzelt auch schon in die Wohnung kamen. Ich habe dann Backpulver über den ganzen Balkon verteilt.
    Die fressen das und explodieren. Die toten Ameisen, werden von ihren Kollegen abtransportiert und verzehrt. Also sterben die auch. Somit kann man ein Nest komplett vernichten.

    Wenn die Ameisen einmal einen Weg durchs Mauerwerk gefunden haben, dann kommen die auch jedes Jahr fast zur gleichen Zeit wieder.

    Ein Freund von mir, hat jedes Jahr quer durch sein Wohnzimmer eine Ameisenstraße und er hat schon alles versucht, aber es nutzt nichts. Es ist auch irgendwie nicht feststellbar, von wo genau sie ins Haus gelangen, aber sie sind da.

    Trotzdem hoffe ich für Sie, dass das Krabbelvolk bald wieder bei Ihnen verschwindet.

    Antwort

    • wahnsinn22
      Apr 08, 2013 @ 09:57:31

      Gemäss Anleitung auf der Giftpackung steht, dass die Ameisen das Gift bis ins Nest tragen und somit das Nest nach 1-2 Wochen (leider erst) ausgerottet sein müsste. Darum hoffe ich, dass sie auch nicht wieder kommen. Warten wir’s ab.

      Heute morgen waren schon keine mehr da. Mal sehen, was am Nachmittag passiert.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: