Neue Haushaltsgeräte

Gestern kamen wir vom Skifahren (bis auf 1.5 Tage übrigens im Nebel, aber trotzdem ganz schön) zurück und in der Post fand ich ein Geschenk.

Ein Trockner. Genauer gesagt ein Solartrockner. Da ich ja noch gar keinen Trockner mein Eigen nennen kann, war ich freudig überrascht und öffnete sofort den Brief.

Brief???? Ein Trockner in einem Brief?????

Tjahaaa, was denkt ihr denn? Das ist innovativ !!

Ganz klein passt dieser Trockner in einen Stoffbeutel 🙂

Solartrockner

Der Beutel ist so ca. 15x15cm gross. Da geht so einiges rein, das glaubt man gar nicht. Eben auch ein Solartrockner.

Und so sieht der aus:

Solartrockner II

EBM ist übrigens unser Stromlieferant.

Leider ist im Moment mit Solar nicht so viel los, darum muss ich meine Wäsche wie bisher in der Waschküche aufhängen. Ganz ohne Solar, aber immerhin mit einem Luftentfeuchter. (der ist billiger in der Anschaffung als ein richtiger Trockner, nimmt extrem viel weniger Platz weg und trocknet auch ganz wunderbar meine Wäsche. Nur aufhängen muss ich eben noch selber….)

Sobald hier aber – wann auch immer… 😦 – mal die Sonne scheinen sollte, kann ich mein tolles neues Haushaltsgerät auf der Terrasse installieren und komplett ohne Strom meine Wäsche trocknen 🙂 .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: