Katzen-update

.
Der orangene Kater ist wieder hier.

Und es ergab sich folgendermassen.

Ich hatte ja herausgefunden, zu wem er gehört und als ich ihn hinbringen wollte, kam er ja nicht mehr. Aber das war nur 1 oder 2 Tage, dann lag er wieder unten auf dem Sofa und kam in die Küche, um zu fressen.

Da habe ich ihn also in die Transportbox gelockt (was erstaunlich problemlos funktioniert hat) und habe ihn zu seiner eigentlichen Besitzerin gebracht. Das ist nur 3min. zu Fuss von unserem Haus weg.

Die Besitzer waren ach wie froh, versprachen, ihn jetzt mal eine Weile einzusperren, nicht raus zu lassen, damit er wieder weiss, wohin er gehört.
Gut. Das war an einem Mittwoch Vormittag gewesen.

Am Donnerstag Abend war er wieder bei mir 🙂 !!

Das hatte also ganz grossartig geklappt mit dem Einsperren……..

Tja, aber jetzt mache ich kein Theater mehr. Soooo wichtig scheint den Leuten der Kater nicht zu sein, dem Kater scheint hingegen seine Freiheit sehr wichtig zu sein und jetzt lassen wir es eben so.

Im Moment sind der Kater und unsere Katze noch nicht ein Herz und eine Seele, aber vielleicht brauchen sie noch etwas Zeit. Sie ist immer noch die „Hauptkatze“ und er ist der „Gast“. Wir werden sehen, wie es sich entwickelt. Vielleicht kommt er auch nur jetzt, wo es eher ungemütlich draussen ist und im Frühling geht er wieder seiner Wege.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: