23

ja, so viele habe ich.

Serviettenpackungen. Nicht einzelne Servietten sondern Packungen. Immer so 10-20 Stück drin. Die liegen oben im Küchenschrank über den Kochbüchern und werden eigentlich so gut wie nie benutzt…..

Wann benutze ich Servietten?

– Am Kindergeburtstag. Das sieht einfach schöner aus und die Kinder brauchen auch meistens eine nach dem Verzehr von Schokokuchen :-).

– Zu Weihnachten. Das sieht edel aus, wenn der Tisch schön gedeckt ist, Kerzen drauf, etwas Weihnachtsdeko, vielleicht noch der Adventskranz und dann dürfen Servietten nicht fehlen.

Tja, und das war’s auch schon. Liegt es daran, dass wir alle so anständig essen können, dass wir gar keine Serviette brauchen? Oder wischen wir uns doch heimlich oder gar unbewusst schnell mit dem Handrücken über den Mund?????? Das wäre ja…….

Aber warum habe ich denn dann so viele Servietten, wenn ich sie gar nie benutze?

Es gibt einen dritten Punkt, wann oder wofür ich sie brauche:

– zum Basteln.
Letztes Jahr haben wir glaube ich Teller mit Servietten beklebt und verschenkt. Einmal habe ich am Kindergeburtstag mit den Kindern Blumentöpfe mit Servietten beklebt.

Darum habe ich auch sehr viele verschiedene Motive und eigentlich gar keine einfarbigen Servietten. Also Österliches, Weihnachtliches, etwas mit Blumen, mit Tieren, mit lustigen Figuren, mit Engeln, mit Weihnachtsmännern, mit Osterhasen usw.

Unser nächstes Projekt, nachdem ich den Keller das Gästezimmer umgeräumt und neu gestaltet habe, ist ein neuer Esstisch im Wohnzimmer. Dieser soll viel grösser sein als der jetzige.

Und vielleicht….. wer weiss?…. ist darauf dann das Essen so schön und neu, dass wir auch mal eine Serviette neben den Teller legen. Und schon kann ich auf mein grosses Sortiment zurückgreifen und alle sind glücklich, dass die gut organisierte Hausfrau so viele schöne Servietten im Schrank hat :-).

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Okt 01, 2012 @ 21:18:26

    Ja, dass kenne ich … ich hab zwar nicht 23 (!) Packungen , aber so diverse fliegen hier auch ´rum … tja, dann ist man beim Aldi und das Motiv ist ja so hübsch und gar nicht so teuer 😉 und schon hat man das nächste Paket da liegen … hm? und wenn gegrillt wird , reicht ja auch das gute Zewa – Küchentuch 🙂 that´s life 🙂

    Antwort

    • wahnsinn22
      Okt 02, 2012 @ 06:10:41

      Oft finde ich die Sevietten dann auch zu schade irgendwie. Einmal vornehm die Mundwinkel abgetupft und dann ab in den Müll. Stoffservietten wäre eine Alternative, aber die haben meistens nicht so schöne Motive :-).

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: