der Mensch, das Gewohnheitstier

heute wollte ich die zweite Ladung Bestå abholen. Das passt in unser kleines Autolein gar nicht alles rein. Zum Glück haben wir aber noch das grosse Auto, das der Herr des Hauses fährt und meistens mit zur Arbeit nimmt.

Dieses Auto ist bereits 13 Jahre alt und hat uns bisher immer gute Dienste geleistet. Aber man merkt ihm sein Alter schon irgendwie an, finde ich.

Ich musste also mit diesem Auto fahren, um all die grossen IKEA Päckchen da reinzubekommen. Zuerst musste ich den Sitz richtig einstellen, aber danach klebte ich fast an der Scheibe vorne. Anders ging es aber nicht, sonst hätte ich die Pedale nicht erreicht.
Dann rührte ich mit der Hand immer im Leeren, denn da wo im kleinen Auto der Schalt – äh…. Hebel oder Knüppel oder so – also dieses Schaltdingens ist, ist im grossen Auto….. NICHTS :-).
Nach so mancher Ampel bin ich im ersten Gang rumgedröhnt, weil ich den zweiten Gang nicht reinmachen konnte, weil ich den Knüppel nicht fand. Naja, ich übertreibe ein bisschen….

Die Kupplung an sich ist aber auch total ausgeleiert. Man weiss gar nicht, ob der Gang jetzt drin ist oder nicht. Ist wie Teig umrühren :-).

Die Bremsen reagieren irgendwie nicht. Oder erst sehr spät. Ich hatte Glück und musste nicht plötzlich und sofort anhalten, weil mir irgendwas vor’s Auto sprang. Gut, ich habe es nicht ausprobiert, aber ich hatte das Gefühl, das die Bremsen nur so für langsames Abbremsen vor der roten Ampel etwas taugen.
(der Herr des Hauses streitet das ab, aber so ganz uneins ist er mit mir auch nicht)

Aber dann, welch Wohltat, als ich endlich wieder in dem kleinen Auto sass!!!!!!! Alles wieder fest, die Schaltung da, wo sie hingehört, die Bremsen reagieren zuverlässig und überhaupt ist alles viel besser. (bis auf den Duft, der jetzt zwar nicht mehr nach Kotze riecht, aber irgendwie trotzdem noch nicht so ideal…..)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: