Bäcker, Bäckerinnen, Friseure oder Friseurinnen bitte melden!!!

Hmmmm, am letzen Morgen gab es 3kg Butterzopf für alle zum Frühstück. Und damit euch ebenso das Wasser im Munde zusammenläuft wie mir bei dem Anblick, werde ich euch diesen Zopf nicht vorenthalten:

Wir haben uns alle gefragt, wie man so einen Zopf wohl flechtet. Mit 3 oder mit 4 Strängen? Oder gar nur mit 2en?

Damit man es besser sieht, auch noch mal von der Seite:

Zufällig ist mir bekannt, dass der Mann einer lieben Mitleserin im Bäckereigewerbe tätig ist….. 🙂

Vielleicht weiss er ????

Ansonsten sind alle Vorschläge oder Anleitungen herzlich willkommen!!! Eventuell gibt es mitlesende Friseure? Muss man ja nicht unbedingt aus Teig machen, so einen Zopf. Geht ja auch mit Haar…..

Übrig geblieben ist übrigens nicht ein einziger Krümel von diesem Zopf. Wen wundert’s?

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Mai 21, 2012 @ 22:16:39

    Grins .) – also , ich meine es sind nur 2 Stränge … werde mich aber morgen nochmal fachlich beraten lassen … Egal wieviele – es sieht soooo lecker aus … morgen wird direkt die erste Bäckerei gestürmt … SCHMATZ 🙂

    Antwort

  2. bigmama
    Mai 25, 2012 @ 20:31:33

    Ups , der Fachmann meinte lapidar : “ Das sieht man doch, dass das mind. 3 (!) Stränge sind … “
    O.K. – 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: