ist das schon Tag 1?

wenn ich auf dem Sofa liege und ein bisschen in den Yogabüchern stöbere? Das von Susanne Fröhlich hat mir in der ersten Hälfte doch tatsächlich ein fröhliches Glucksen entlockt, als sie von den Reaktionen ihrer Kinder berichtet. 🙂

Heutiger Plan: mal in die DVD iineschneuken (schweizerdeutsch für ähm, na so wie hineinschnuppern vielleicht) Gleich so loslegen kann ich irgendwie nicht. Ich muss erstmal gucken, auf was ich mich da eingelassen habe.

Aber habe ich überhaupt Zeit????

So mal eben zwischendurch geht das ja offenbar nicht…..

Apropos Zeit:
Vorhin rief eine befreundete Nachbarin an und wir versuchten einen Termin für einen vormittäglichen oder auch nachmittäglichen Plausch zu finden.
„Also am Montag kann ich erst so ab 10.“
„Nein, Montag kann ich gar nicht, da muss ich arbeiten.“
„Dienstag?“
Dienstag können wir beide nicht
„Ich könnte noch Donnerstag am späten Vormittag anbieten.“
„nein, da haben wir auch schon was vor. Wie wär’s mit Freitag nachmittag?“
„kann ich nicht, muss ich arbeiten.“

Ja, ist denn das die Möglichkeit??????

Letztendlich haben wir tatsächlich noch ein kleines Zeitfenster gefunden. Aber hey, wo soll ich denn da noch konzentriertes Yoga unterbringen???

Aber noch gebe ich nicht auf. Notfalls wird abends um 10 noch eine Lektion eingelegt. Wenn ich nicht schon zu müde bin…….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: