gesunder Anfang

wenn der Aufwand nicht so gross wäre, (ich finde schon, denn ich muss die Maschine aus dem Schrank holen, muss das Obst ein bisschen klein schneiden, muss die Maschine danach möglichst sofort wieder abwaschen, damit nichts festklebt und die Maschine dann wieder im Schrank verstauen) würde ich mir viel öfter so einen Smoothie machen…..

Mit Banane, Mango, Heidelbeeren und Orangensaft (der allerdings aus der Flasche…..)
Seeeehr, sehr lecker!!!!!

Und macht so satt, dass ich das Nutellabrötchen, auf das ich anfangs viel mehr Appetit hatte, gar nicht mehr geschafft habe. Hehe, wieder ein paar Kalorien weniger eingenommen :-).

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Mrz 16, 2012 @ 15:03:29

    Achso- sah zuerst aus , als hättest du Ananas als ganze Frucht ( mit Schale!) zerkleinert … also sind die dunklen Flecken Beeren und keine piecksigen Ananas Teile 🙂 LECKER !!!!

    Antwort

  2. Inch
    Mrz 17, 2012 @ 12:21:59

    So gehts mir auch. Ich meine, dass ich das öfters machen würde, wenn der Aufwand nicht zu groß wäre…
    Gut zu wissen, dass es auch anderen so geht

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: