Missverständnisse

Der jüngste Spross hat bald Geburtstag. Ungewöhnlicherweise hat er eigentlich keine Wünsche.

„Kind, was wünschst Du Dir denn?“
„och, Lego vielleicht…..“
„und was da genau?“
„weiss nicht….“

Na, bravo. Da er der dritte ist, hat er natürlich auch schon eine ganze Menge Krempel von den grossen Brüdern geerbt. Was soll man da noch schenken?

Eben diskutierte ich diese Unentschlossenheit mit dem Herrn des Hauses. Er sagte:

„er wünscht sich ein Essen in der Krone“ (ein Restaurant im Dorf)

Ach…?
Was für ein spezieller Wunsch….

Ich holte den Wunschzettel hervor, den der Sohn dann nach langem Überreden doch noch zusammengestückelt hatte.
„Guck mal hier, das wünscht er sich auch noch alles.“

Da muss der Vater grinsen…….
Der letze Wunsch auf dem Zettel ist der, den er als Restaurantbesuch interpretiert hatte……

„Essen beim Krone“

Ok, ja, die Zeichnung erinnert ein bisschen an eine Krone, gebe ich zu.
Aber „Essen“ …..?

Gut, dass wir das noch geklärt haben, bevor wir mit dem Sohn einfach ins Restaurant gestiefelt wären…..

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. torenia
    Feb 25, 2012 @ 20:53:36

    *lach*
    Wie süß!

    Antwort

  2. Trackback: oh, what a night….. « Der ganz normale Wahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: