wenn es so klirrend kalt ist….

… dann friert auch mal so ein Brunnen zu.
Natürlich nicht komplett, aber doch so ziemlich.

Das hier ist der Tinguely-Brunnen in Basel.
Da sich immer all diese Schrott-Skulpturen bewegen und Wasser spritzen, entstehen im Winter, wenn es kalt genug ist, ganz wunderbare Gebilde. Doch seht selbst:

Mir ist die Idee, den Brunnen zu fotografieren, heute nur zufällig gekommen, weil ich gerade mit den Jungs „shoppen“ war. Daher hatten wir nur IPods als Kameras zur Verfügung.
Vielleicht nehme ich das nächste Mal meine grosse Kamera mit, dann kann ich auch noch ein bisschen näher ran gehen und es wird trotzdem scharf.

P.S.: siehe nächster Beitrag 🙂

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. bigmama
    Feb 16, 2012 @ 10:31:03

    COOOOLLLL … faszinierend … toll … unglaublich ! Echt schön … ist ja schon fast ein Postkarten – Motiv !!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: