oookeeee

da habe ich wohl tatsächlich ein bisschen was missverstanden…….

Als es hiess, ich solle mal meine zur Verfügung stehenden Zeiten angeben, da dachte ich, dass ich so viel wie möglich angebe, aber dann konkrete Unterrichtszeiten zugewiesen bekomme. Dann kann ich zuhause so organisieren, dass alles geregelt ist.

Nun ist es aber so:

ich muss jeden Tag abfragen, ob ich eventuell am nächsten Tag (innerhalb meiner angegebenen Verfügbarkeiten) einen Kurs bekommen habe. Könnte ja sein, dass heute nachmittag einer anruft und grad ab morgen einen Kurs machen will. Und weil ich da angegeben habe, dass ich Zeit habe, bekomme ich den Kurs.

Ich erfahre also am Abend vorher, was am nächsten Tag passiert! So läuft das !!

Puh, nein, so geht das wohl irgendwie doch nicht.
Da muss ich schnellstens meine Zeiten ändern!!! Ich kann ja keine Termine mehr im Voraus planen, weil ich denen viel zu viel Zeit zur Verfügung gestellt habe.
(ist ein bisschen wie bei Momo, die grauen Männer klauen mir meine Zeit :-))

Die haben sicher gedacht, ich hab einen Schaden, bei der vielen Zeit, die ich da angegeben habe………
Naja, ich hoffe, ich kann das so schnell wie möglich anpassen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: