Puuuuuhhhhh

neulich sitze ich aushilfsweise in unserer Dorfbibliothek, vor meinem „Tresen“ ein kleiner Andrang, noch einigermassen überschaubar. Ein bis zwei Erwachsene, der Rest Kinder zwischen vielleicht 3 und 9 Jahren.

Plötzlich steigt ein ganz typischer Duft in meine Nase………… Boooaaaaaaaaaaaah, wer war das denn???

Merkwürdig, dass ich eine(n) Erwachsene(n) im Verdacht hatte, aber beweisen lässt sich natürlich nichts…… Sowas gibt ja wohl kaum jemand zu. Nun, ich werde es niemals erfahren, aber in Zukunft werde ich ein kleines Schildchen aufstellen mit der Aufschrift:

Körperausdünstungen jeglicher Art sind untersagt!

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Inch
    Okt 13, 2011 @ 18:45:26

    Übel! So was ist ganz übel. Ich hatte das letztens bei einem Konzert. Irgendjemand, der in meiner Nähe stand, pubste ständig. Und da waren keine Kinder!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: