heute Mittag am Zoll

hin und wieder gehe ich in Deutschland einkaufen. Das ist für Schweizer oder in der Schweiz wohnhafte Nichtschweizer von daher vorteilhaft, dass man sich einen Mehrwertsteuerrückzahlungsbeleg oder so ähnlich holen kann und dann den gesamten Einkauf ohne Mehrwertsteuer tätigt. Das ist ja nicht so wenig!!

Andererseits gibt es aber von der Schweiz aus Richtlinien, was man alles über die Grenze mitnehmen darf und in welchen Mengen. Ist man drüber – muss man Einfuhrzoll zahlen. Oder sogar eine Strafe, falls man versucht hat zu mogeln……

Heute also war ich im grenznahen Gross-Einkauf-Zentrum und füllte den überdimensionalen Einkaufswagen mit diversen Sachen, die wir halt so brauchen.

Katzenstreu und Futter, Süsskram, Kinderriegel, Waschmittel, Nutella, usw. Unter anderem auch 2 Flaschen Châteauneuf du pape, meinem Lieblingswein. 2 Liter Milch hatte ich auch noch.

Nun also erst zum deutschen Zoll, den Stempel geholt und rüber zu den Schweizern. Eigentlich alles ganz easy.

Da hält mich der schweizer Zöllner doch tatsächlich an. Na gut, ich reiche ihm den Rückerstattungszettel mit dem angehefteten Kassenbon zum Fenster heraus, damit er sieht, was ich so alles eingekauft habe.

ER: „Ist das alles?“
ICH: „Ja“
Er studiert eine Weile den Bon.
ER: „Fahren Sie mal links raus.“
ICH: „……“
Fahre aber brav an die Seite, komme mir vor wie ein Schwerverbrecher, denke, dass er wohl die 2 Flaschen Wein beanstanden wird oder dass ich einen zu hohen Gesamtbetrag habe. Mal abwarten.

ER: „Wieviel Liter Milch haben Sie eingekauft?“
ICH: „2“
ER: „2 ???“
ICH (leicht verunsichert): „äh, ja, ich glaube es waren 2.“
ER: „und was ist das hier? ESZETT Vollmilch ?“
Mir fällt ein Stein vom Herzen: „Das ist Schoggi!!!!! Für auf’s Brot!!!“
ER (kann zum Glück herzhaft lachen): „ach soooo, ich dachte schon, Sie hätten 17l Milch eingekauft, hahaha, einen schönen Tag noch! “

Und Tschüss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: