eine interessante Stelle

es gibt eine Firma (Dachdecker habe ich inzwischen herausgefunden), die suchte vor ein paar Monaten eine Mitarbeiterin für ca. 20%, also einen Tag in der Woche.

Das Interessante an dieser Stelle sind folgende Punkte, die erwartet werden. Man soll:

– Hundeliebhaber/in sein
– um die 50 Jahre alt sein
– mit einer Olivetti umgehen können
– im Sommer keine Ferien nehmen (Feriensperre, weil die Dachdecker da Hochsaison haben)

Tja, was soll ich sagen?
Die Stelle ist jetzt schon wieder drin, weil offenbar die, die sie damals genommen haben, wieder ausgestiegen ist.

Am Telefon habe ich erfahren, dass dort teilweise bis zu 7 (sieben!!!!!!!!!!) Hunde im Büro herumwuseln. Oder vielleicht liegen sie auch ganz brav unter dem Tisch, aber trotzdem……..

Zwischen Mitte Dezember und Januar sind dann Betriebsferien. Also daher dann im Sommer nicht. Darum soll man auch so um die 50 sein, denn dann sind die Kinder (im Normalfall) aus der Schule raus und man muss nicht im Sommer Urlaub machen.

Hach, soll ich das machen? Dieser eine Tag in der Woche wäre ideal, ich wäre gegen 16.30 wieder zuhause, könnte ein paar Hunde streicheln während der Arbeit ;-), könnte ganz altmodisch auf einer Olivetti herumklappern (ich gebe zu, ich musste die Olivetti erstmal googeln…… vielleicht bin ich doch nicht so geeignet?).
Und was sagt unser Kätzchen (später, wenn wir es dann haben) dazu, dass ich einmal in der Woche nach Hund rieche?

Naja, probieren kann man es ja mal, oder? Wenn mich die Anwälte schon nicht wollen, dann vielleicht die Hunde Dachdecker?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: