Art

Ja, ich habe mich am Sonntag ganz kreativ betätigt. Und zwar so:

Mit einer Spezialpaste wurden Laserkopien von selbstgewählten Bildern spiegelverkehrt auf eine Leinwand „gedruckt“.

Man „klebt“ das Bild mit der Bildseite nach unten auf die Leinwand. Nachdem es über Nacht getrocknet ist, kann man mit Wasser das Papier wie auflösen und es bleibt nur die Farbe auf der Leinwand.

 

Dann geht’s an’s Gestalten. Ich habe z.B. mit Strukturpaste einen Rahmen gemacht und dadrauf eine Schnur „geklebt“.

 

Und dann kommt Farbe drauf. Ziel ist, dass man nachher nicht mehr sieht, wo das Foto aufhört und wo das selber gemalte Bild anfängt.

Bei meinem zweiten Bild habe ich es ohne Schnur und etwas farbenkräftiger probiert. Ausserdem habe ich noch Perlen und eine kleine Spiegelscherbe auf’s Bild geklebt:

zum Glück kann man immer wieder drübermalen, wenn es einem nicht gefällt. Das zieht das ganze natürlich je nachdem recht in die Länge, aber wir hatten ja einen ganzen Sonntag Zeit………

 

Hier sieht man deutlich wie die Acrylfarbe auf dieser Strukturpaste wirkt, wenn man mit viel Wasser malt. Ein paar Kaffeebohnen, passend zum Thema, runden das Ganze ab:

Eigentlich wollte ich zwei Bilder machen, die man nebeneinander hängen könnte, aber das Ergebnis war dann dafür doch nicht geeignet. Sie sind zu verschieden.

Insgesamt ist mein malerisches Talent sicher noch ausbaufähig………

Spass hat es aber auf jeden Fall gemacht!! Im Januar gibt es nochmal einen Workshop. Ich konnte mir dieses mal ja ein paar sehr schöne Inspirationen von den anderen Teilnehmern mitnehmen und würde das nächste Projekt ganz anders machen.

Und wenn’s dann wieder nicht so wird, wie ich es gerne hätte, dann werde ich eben doch keine Malerin ;-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: