zum zweiten mal

ist es mir jetzt schon passiert, dass ich meinen Einkaufswagen im Laden nicht mehr gefunden habe.
Ich kaufe eben meistens so ein, dass ich den Wagen irgendwo abstelle und dann ohne Wagen durch die Gänge gehe, ist nicht so eng dann.

Beim letzten mal war ich mir sicher, dass jemand anderes ihn genommen hat und dann, als er/sie es gemerkt hat, ihn einfach irgendwo anders stehen gelassen hat.

Heute muss ich zu meiner Schande gestehen, dass diesmal wirklich ausschliesslich ich verantwortlich war für das Abhandenkommen meines Wagens.
Ich hatte einen kleinen Taschenkalender in der Hand und war absolut sicher, dass hier, und nur genau hier mein Wagen noch vor wenigen Sekunden stand. Und nun war er weg. Dieser Ort befand sich genau vor dem Rollband in den ersten Stock, also war klar, jemand ist mit meinem verwechselten Wagen schon hochgefahren. Es stand nämlich auch ein anderer Wagen etwas herrenlos/frauenlos vor dem Rollband.

Ich vermutete, dass dieser Jemand wohl kaum meinen Wagen extra wieder nach unten fahren würde, wenn er den Irrtum feststellt. Also bin ich nach oben, um den vermeintlichen Wagendieb an der Kasse zu stellen.

Tja, aber da war niemand mit meinem Wagen oben. Weder an der Kasse noch in den Gängen. Mit meinem kleinen Taschenkalender in der Hand irrte ich herum auf der Suche nach meinem Wagen.

Also wieder hinunter, vielleicht hat ihn jemand einfach zur Seite geschoben.

Was soll ich sagen? Da stand, allerdings an einer völlig anderen Stelle als der, die ich für die richtige gehalten hatte, ganz lieb und unschuldig mein Wagen und wartete…………
Als ich ihn sah, erinnerte ich mich zum Glück daran, dass ich ihn tatsächlich dort abgestellt hatte, um nach den Kalendern zu suchen. Na immerhin, hat mich mein Gedächtnis noch nicht vollkommen verlassen, aber wenn das so weiter geht, dann mache ich mir echt langsam Sorgen………

Werbeanzeigen

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ra
    Aug 10, 2010 @ 15:22:43

    ja so ab 40 gehts los.
    Da braucht man plötzlich einen Taschenkalender….
    um seinen Wagen wieder zu finden.

    😉

    Antworten

  2. Trackback: Gesucht: mein Einkaufswagen | Der ganz normale Wahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: