und noch mehr tierisches

Weil wir nachbars Katze (vorallem wenn es jetzt nicht mehr so eisig kalt ist) nicht immer und ständig Asyl gewähren, macht sie es sich dann trotzig auf unserem Terrassentisch bequem. Wobei ich unter bequem also etwas anderes verstehe………

Gut, sie liegt auf einer zusammengeknüllten Hängematte, das könnte schon ganz kuschelig sein, aber ein Teil des Katzenkörpers liegt ja schon fast im Grill, oder? Das ist so ein kleiner Minigrill für Camping oder unterwegs. Sie liegt im Deckel der Tasche vom Grill.

Aufgeräumt wird dieser Tisch übrigens morgen im Laufe des Tages, weil wir bei diesem Super-Sommer-Wetter die Grillsaison einläuten wollen werden. Da brauchen wir den Tisch. In der Wintersaison dient er mehr als Ablage für so dies und das…………… nein, ordentlich bin ich nicht……….. weder drinnen noch draussen, aber bekanntlich beherrscht ja das Genie das Chaos !!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: